Route B16

Aus Veikkos-archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hafen von Woltersdorf

Rahnsdorf-Woltersdorf-Erkner (B16)

Wir starten am Bahnhof Rahnsdorf, von dort geht es an den Gleisen der Woltersdorfer Straßenbahn durch den Wald bis nach Woltersdorf. Im idyllischen Ort führt der Weg mit einem Schlenker am Kalksee entlang zur Schleuse von Woltersdorf.

Hier kann man den Schleusenbetrieb auf der "Promenade" beobachten, oder sich in eine der zahlreichen Gaststätten und Cafés verwöhnen lassen. Die Liebesquelle ist versiegt und wird heute leider nur noch von Leitungswasser gespeist.

Nach der Rast führt der Weg auf die höher gelegene Seite von Woltersdorf. Von hier hat mein einen schönen Ausblick auf die Gegend und vor dem Campingplatz lädt ein Badestrand zum baden ein.

Weiter geht es durch den Wald, mit einem verborgenen Rastplatz und einem schönen Kinderspielplatz zurück bis zum Bahnhof von Erkner.

Die Bahnhofsroute ist ca. 10 km lang und eignet sich für Fahrradfahrer und Wanderer. Familien können auch mit der historischen Straßenbahn bis Woltersdorf fahren und von hier aus die Route bis Erkner antreten.

'

Karte drucken

GPS-Daten laden.