Route B32

Aus Veikkos-archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panorama in Blankensee

Trebbin - Glau - Blankensee - Stücken - Schlunkendorf - Beelitz

Die Route startet am Bahnhof von Trebbin, führt uns durch die Innenstadt nach Löwendorf bis zur Friedensstadt Weißenberg in Glau. Hier sollte man unbedingt einen Rundgang machen und die vielseitige Geschichte auf sich wirken lassen.

Weiter geht es zu dem Musterdorf Blankensee. Sehenswert sind neben dem Bauernmuseum und dem Herrenhaus auch die Steganlage am Blankensee. Gestärkt geht es dann weiter über Stücken bis nach Schlunkendorf. Die Strecke führt teiweise auf sandigen aber idyllischen Wegen durch den Wald. Von Schlunkendorf ist es dann nicht mehr weit bis zur Spargelstadt Beelitz.

Die Bahnhofsroute endet am Bahnhof Beelitz und ist ca. 22 km lang. Sie eignet sich zum Fahrradfahren und auch zum Wandern. Eine Verlängerung bietet sich mit der ca. 28 km langen Route B33 von Beelitz nach Potsdam an.

'

Karte drucken

GPS-Daten laden.