Route B23: Unterschied zwischen den Versionen

Aus veikkos-archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „thumb|300px|Port von Sacrow Die Radtour oder auch Wanderung startet am Bahnhof Wannsee und führt uns v…“)
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[File:Port_von_Sacrow.jpg|thumb|300px|Port von Sacrow]]
 
[[File:Port_von_Sacrow.jpg|thumb|300px|Port von Sacrow]]
 +
 +
'''Wannsee-Potsdam'''
 +
 
Die Radtour oder auch Wanderung startet am [[Bahnhof Berlin-Wannsee|Bahnhof Wannsee]] und führt uns von dort, auf der Königstraße in das Villenviertel der ehemaligen [[Colonie Alsen]]. Am Haus der [[Wannseekonferenz]] vorbeit geht es rechts ab an das Wasser zum [[Flensburger Löwe]].
 
Die Radtour oder auch Wanderung startet am [[Bahnhof Berlin-Wannsee|Bahnhof Wannsee]] und führt uns von dort, auf der Königstraße in das Villenviertel der ehemaligen [[Colonie Alsen]]. Am Haus der [[Wannseekonferenz]] vorbeit geht es rechts ab an das Wasser zum [[Flensburger Löwe]].
  
Zeile 8: Zeile 11:
 
Die [[Berlin-Brandenburg_Bahnhofsrouten|Bahnhofsroute]] ist ca. 15 km lang und eignet sich als Radtour oder auch als Wanderung.<br />
 
Die [[Berlin-Brandenburg_Bahnhofsrouten|Bahnhofsroute]] ist ca. 15 km lang und eignet sich als Radtour oder auch als Wanderung.<br />
  
{{#widget:Gpsies
+
<iframe key="ownRoutes" path="Wannsee-Potsdam.php" h="400" /> 
|id=ntyoouychfgoowns
 
|mapType=mapnik
 
}}
 
  
[http://www.gpsies.com/mapPrint.do?fileId=ntyoouychfgoowns Karte drucken]
+
 +
  
[http://www.gpsies.com/map.do?fileId=ntyoouychfgoowns GPS-Daten laden]
+
[[Kategorie: Ausflugsziele (Berlin-Brandenburg)]][[Kategorie: Bahnhofsrouten]]

Aktuelle Version vom 12. September 2019, 19:22 Uhr

Port von Sacrow

Wannsee-Potsdam

Die Radtour oder auch Wanderung startet am Bahnhof Wannsee und führt uns von dort, auf der Königstraße in das Villenviertel der ehemaligen Colonie Alsen. Am Haus der Wannseekonferenz vorbeit geht es rechts ab an das Wasser zum Flensburger Löwe.

Jetzt führt uns der schöne Uferweg bis zur Glienicker Brücke in Potsdam. Unterwegs kann man noch einen Abstecher zur Pfaueninsel, dem Blockhaus Nikolskoë oder dem Schloss Glienicke unternehmen.

In Klein Glienicke angekommen, lohnt sich ein Spaziergang im Park vom Jagdschloss Glienicke. Über die Parkbrücke geht es dann am Maschinenhaus vorbei, immer am Wasser entlang, durch den Park Babelsberg bis zum Hauptbahnhof von Potsdam.

Die Bahnhofsroute ist ca. 15 km lang und eignet sich als Radtour oder auch als Wanderung.