Route B38: Unterschied zwischen den Versionen

Aus veikkos-archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 8: Zeile 8:
 
Eine Rast läst sich auf der ca. 13 km langen Tour an eine der vielen romantischen und noch einsamen Stellen am Wasser einlegen.  
 
Eine Rast läst sich auf der ca. 13 km langen Tour an eine der vielen romantischen und noch einsamen Stellen am Wasser einlegen.  
  
{{#widget:Gpsies
+
<iframe key="ownRoutes" path="Schmöckwitz Rundweg.php" h="400" /> 
|id=ixsjxpilcvjhdaly
+
|mapType=mapnik
+
}}
 
 
 
[https://www.gpsies.com/map.do?fileId=ixsjxpilcvjhdaly GPS-Daten laden.]
 
  
 
   
 
   
 
[[Kategorie: Ausflugsziele (Berlin-Brandenburg)]][[Kategorie: Bahnhofsrouten]]
 
[[Kategorie: Ausflugsziele (Berlin-Brandenburg)]][[Kategorie: Bahnhofsrouten]]

Aktuelle Version vom 12. September 2019, 20:56 Uhr

Rastplatz

Schmöckwitz Rundweg

Als Start empfehlen wir den S-Bahnhof Berlin-Grünau. Dort steigen wir in die Linie 68 der Straßenbahn und fahren die vermutlich schönste Straßenbahnstrecke von Berlin, bis zur Endhaltestelle Alt Schmöckwitz. Hier beginnt unsere Wanderung über Rauchfangswerder, durch viel Wald und fast immer am Ufer entlang, bis zum Oder-Spree-Kanal und zurück zum Ausgangspunkt.

Wer das Glück hat, das die Dorfkirche von Schmöckwitz geöffnet ist, kann diese auch noch besuchen. Nach Aussage von Theodor Fontane lohnt sich das jedoch nicht.

Eine Rast läst sich auf der ca. 13 km langen Tour an eine der vielen romantischen und noch einsamen Stellen am Wasser einlegen.