Route B44

Aus veikkos-archiv
Version vom 12. September 2019, 22:33 Uhr von WikiSysop (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Müggelspree

Wanderung von Köpenick zum Müggelturm

Unsere zweite Tour zum Müggelturm startet am Bahnhof Köpenick und führt uns über den Katzengrabensteg in die Köpenicker Altstadt.

Von hier aus geht es dann an der Müggelspree entlang bis zum Müggelsee. Diesen erwandern wir immer am Ufer entlang bis zur Gaststätte Rübezahl und biegen von dort aus ab in die Müggelberge zum Müggelturm.

Nach der Turmbesteigung und einer eventuellen Einkehr ins Restaurant, geht der Weg wieder die Müggelberge hinunter zum Ufer der Dahme. Dort erreichen wir die ehemalige Gaststätte Schmetterlingshorst und können uns hier die Schmetterlingsausstellung ansehen.

Nach der Überfahrt mit der elektrischen Fähre, beenden wir den Ausflug am S-Bahnhof Berlin-Grünau.

Schöne Rastplätze am Wasser findet man auf der ca. 14 km langen Wanderung im Park am Katzengraben (Altstadt), am Ufer vom Müggelsee oder auch in Schmetterlingshorst.