Route B80: Unterschied zwischen den Versionen

Aus veikkos-archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(2 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[[File:Capu-1.jpg|thumb|200px|Großer Lienewitzsee]]
+
[[File:Capu-1.jpg|thumb|300px|Großer Lienewitzsee]]
 
'''Zu den Lienewitz-Seen (10 km)'''
 
'''Zu den Lienewitz-Seen (10 km)'''
  
Zeile 6: Zeile 6:
 
Nach der Umrundung vom Kleinen See verläuft der Weg zum Großen Lienewitzsee. In beiden Gewässern gibt es die Möglichkeit zu baden.  
 
Nach der Umrundung vom Kleinen See verläuft der Weg zum Großen Lienewitzsee. In beiden Gewässern gibt es die Möglichkeit zu baden.  
  
Hinter den Seen verläuft die Tour wieder zurück zum Ausgangspunkt, dem Bahnhof Caputh-Schwielowsee. Kurz vor dem Ziel passiert man einen Rastplatz mit schöner Aussicht auf Caputh und den Schwielowsee.     
+
Hinter den Seen verläuft die Tour wieder zurück zum Ausgangspunkt, dem Bahnhof Caputh-Schwielowsee. Kurz vor dem Ziel passiert man einen Rastplatz mit schöner Aussicht auf die Gegend.     
  
 
<iframe key="ownRoutes" path="Caputh.php" h="400" />
 
<iframe key="ownRoutes" path="Caputh.php" h="400" />
  
 
[[Kategorie: Ausflugsziele (Berlin-Brandenburg)]][[Kategorie: Bahnhofsrouten]]
 
[[Kategorie: Ausflugsziele (Berlin-Brandenburg)]][[Kategorie: Bahnhofsrouten]]

Aktuelle Version vom 30. Juli 2020, 10:28 Uhr

Großer Lienewitzsee

Zu den Lienewitz-Seen (10 km)

Vom Bahnhof Caputh-Schwielowsee startet dieser Ausflug und führt erst durch den Ort und dann viel durch den Wald zu den beiden Lienewitz-Seen.

Nach der Umrundung vom Kleinen See verläuft der Weg zum Großen Lienewitzsee. In beiden Gewässern gibt es die Möglichkeit zu baden.

Hinter den Seen verläuft die Tour wieder zurück zum Ausgangspunkt, dem Bahnhof Caputh-Schwielowsee. Kurz vor dem Ziel passiert man einen Rastplatz mit schöner Aussicht auf die Gegend.