Villa Elisabeth

Aus veikkos-archiv
Version vom 4. September 2012, 11:08 Uhr von MaKir (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Villa Elisabeth 1901

Das Haus wurde ca. 1900 von der Besitzerin Frau Elisabeth Manthey, einer Buchhändlerin aus Berlin erbaut.

Von 1949 bis 1956 befand auf dem Gelände eine Hühnerfarm. In den 60er Jahen wurden Ferienbungalows auf dem Gelände gebaut.

Nach 1990 erfolgte der Abriss und ein Neubau von zwei Wohnhäuser.

Die beiden Ahornbäume welche ca. 1910 gepflanzt wurden, stehen heute noch.

Quelle