Route B55: Unterschied zwischen den Versionen

Aus veikkos-archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 13: Zeile 13:
  
  
[https://www.gpsies.com/map.do?fileId=dukqvtowxfadiaxk Karte drucken + GPS-Daten laden]
+
<iframe key="ownRoutes" path="Wannsee-Kladow-Sacrow.php" h="400" />   
 
 
 
   
 
   
 
[[Kategorie: Ausflugsziele (Berlin-Brandenburg)]][[Kategorie: Bahnhofsrouten]]
 
[[Kategorie: Ausflugsziele (Berlin-Brandenburg)]][[Kategorie: Bahnhofsrouten]]

Aktuelle Version vom 13. September 2019, 07:49 Uhr

Blick auf die Havel

Von Wannsee über Kladow nach Sacrow

Diese Wanderung beginnt gleich mit einer Bootspartie auf der Fähre F10 von Wannsee nach Kladow. Bei der gemütlichen Überfahrt von ca. 20 Minuten kommt das Boot am Strandbad Wannsee und Schwanenwerder vorbei, bevor es dann im Hafen von Kladow anlegt.

Von hier aus geht es kurz durch das beschauliche Kladow und am Ortsausgang, wo früher die Berliner Mauer stand, hinunter am Ufer entlang, bis zur Ortsmitte von Sacrow.

Dort kann der Wanderer das Schloss Sacrow sowie die imposante Heilandskirche besichtigen.

Zurück führt die Wanderroute dann am Sacrower See entlang, auf dem ehemaligen Postenweg der Grenzsoldaten, zurück nach Kladow an den Fähranleger.

Die Tour ist ca. 13 km lang (ohne Fähre) und kann am Bahnhof von Wannsee gestartet und beendet werden.