Veikkos-archiv:Impressum

Aus veikkos-archiv
Version vom 12. September 2019, 06:47 Uhr von WikiSysop (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Impressum

veikkos-archiv.com - Inhaber: Veikko Jungbluth
Bahnhofstraße 38
D-15732 Eichwalde
Telefon: (030) 70761357 - Ausland +49 30 70761357
E-Mail: info@veikkos.com
Homepage: http://www.veikkos-archiv.com/
http://www.veikkos.com/
USt - Id Nr.: DE 199230967

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr.

Geschäftsbedingungen veikkos-archiv

  • 1. Als Firma veikkos stellen wir fast alle unsere zum Kauf angebotenen Artikel in die Datenbank veikkos-archiv ein. Die Daten können von Nutzern katalogisiert, mit Texten ergänzt und sortiert werden. Die Nutzung der dort verfügbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr. Eventuelle Rechte Dritter an den von uns bereit gestellten Daten verbleiben bei dem jeweiligen Rechteinhaber.

  • 2. Durch die Nutzung der Internetseite veikkos-archiv - kommt kein Vertrag zwischen veikkos-archiv und dem Nutzer zustande.Die Einstellung von Werbung bedarf jedoch der vorherigen vertraglichen Vereinbarung.

  • 3. Veikkos-archiv haftet nicht für die Funktionsfähigkeit des Suchapparats oder für die Fehlerfreiheit der verfügbaren Inhalte, sowie die ständige Verfügbarkeit der Seiten und kann den Dienst ohne Benachrichtigung der Nutzer ändern oder vorübergehend oder dauerhaft einstellen.

  • 4. Der Nutzer überträgt veikkos-archiv das nichtexklusive, zeitlich, inhaltlich und räumlich unbeschränkte Recht seine eingestellten Informationen und Bilder, honorarfrei beliebig oft, zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkt zu speichern, zu drucken, zu verbreiten, zu kopieren, sowie zu vermieten, zu digitalisieren und für eigene Werbung zu benutzen.

  • 5. Die Inhalte der Nutzer können durch andere Nutzer bearbeitet oder auch gelöscht werden. Davon ausgenommen sind Werbetexte. Veikkos-archiv behält sich vor, Inhalte von Nutzern zu ändern oder dauerhaft zu entfernen. Ein Anspruch der Nutzer auf Löschung von seinen Inhalten gegenüber veikkos-archiv besteht nicht.

  • 6. Veikkos-archiv ist berechtigt Werbung im Umfeld der Inhalte der Nutzer zu schalten.

  • 7. Benutzerdaten können aus Gründen der Transparenz, sowie zum Aufspüren eventueller Urheberrechtsverletzungen nicht gelöscht werden. Es ist möglich, den Namen nachträglich zu ändern, es gibt jedoch kein Recht oder Garantie darauf.

  • 8. Veikkos-archiv übernimmt keine Garantie gegen unberechtigten Zugriff auf die Informationen des Archivs.

  • 9. Gelöschte Informationen können von veikkos-archiv weiterhin eingesehen werden. Eine endgültige Löschung kann -abgesehen von juristisch notwendigen Fällen- nicht garantiert werden.

  • 10. Der Nutzer stellt veikkos-archiv von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen veikkos-archiv wegen Verletzung ihrer Rechte durch die vom Nutzer erstellten Inhalte geltend machen. Sollte der Nutzer die betreffende Rechtsverletzung nicht zu vertreten haben, gilt die vorstehende Verpflichtung nicht.

  • 11. Die erstellten Inhalte von Nutzern liegen in deren Verantwortung. Veikkos-archiv bietet den Nutzern lediglich den Zugang zu seiner Datenbank als Leistung an.

  • 12. Die Einstellung von Propagandamittel verfassungswidriger Organisationen ist unzulässig, ausgenommen es erfolgt dies allein zu Zwecken der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte.

  • 13. Die aufgezeichneten Fahrrad- und Wanderwege sind von uns Empfehlungen. Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Im Wald ist mit den waldüblichen Gefahren zu rechnen.

Karten

Die Karten wurden erstellt mit OpenStreetMap contributors und die Kartografie gemäß CC BY-SA lizenziert. Die Daten sind unter der Open-Database-Lizenz verfügbar.

© OpenStreetMap-Mitwirkende (www.openstreetmap.org/de)

Datenschutzerklärung

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird. "Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden an uns oder unseren Webhoster / IT-Dienstleister Nutzungsdaten durch Ihren Internet Browser übermittelt und in Protokolldaten (sog. Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. der Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die IP-Adresse, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website sowie zur Verbesserung unseres Angebotes.


Betroffenenrechte und Speicherdauer

Dauer der Speicherung Die Daten werden unter Berücksichtigung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Artt. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 Abs. 1 f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Widerspruchsrecht

Beruhen die hier aufgeführten personenbezogenen Datenverarbeitungen auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit diesen Verarbeitungen mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch wird die Verarbeitung der betroffenen Daten beendet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Erfolgt die personenbezogene Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung, können Sie dieser Verarbeitung jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung.



Spenden --- Förderung --- Marken Geschichte --- Kuriositäten --- Rätsel & Fragen --- Comic-Archiv --- Presse