Königs Wusterhausen Routen & Tipps

Aus Veikkos-archiv
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schloss KW

Königs Wusterhausen-Bestensee (B8) 8 km

Der Weg führt uns vom Bahnhof Königs Wusterhausen durch eine ruhige Siedlung mit vielen gepflegten Gärten,

über Zeesen bis nach Körbiskrug.

Nach der Überquerung der Bundestraße geht es weiter auf Waldwegen um den Todnitzsee, bis hin nach Bestensee.



Krummensee

Königs Wusterhausen-Krummensee-Sutschketal-Bestensee (B15) 10 km

Auf dem Jagdweg des Königs erst am Nottekanal und dann in das kleine Dorf Krummensee, führt uns die Reise.

Am Ende vom See beginnt der romantisch-märchenhafte Wanderweg durch das Sutschketal,

bis zum Bahnhof von Bestensee.



Wildau Maschinenbaufabrik

Zeuthen-Königs Wusterhausen (B7) 7 km

In Zeuthen führt der Weg an der Dahme entlang und wir können uns an den schönen Villen auf den Wassergrundstücken erfreuen.

Am Bahnhof Wildau wechseln wir die Seite und bewegen uns an den Gleisen entlang bis nach Königs Wusterhausen.

Hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Schloß von Königs Wusterhausen welches man besuchen kann.




Brücke Wernsdorf

Eichwalde-Wernsdorf-Ziegenhals-Königs Wusterhausen (B17) 18 km

Vom Bahnhof Eichwalde geht es über Schmöckwitz, Wernsdorf, Ziegenhals, Niederlehme,

Neue Mühle auf meist guten Radwegen nach Königs Wusterhausen.

Eine Rast am Wasser kann man in Wernsdorf oder auch Niederlehme einlegen.

Video zur Route


Brücke Dolgenbrodt

Königs Wusterhausen-Senzig-Gussow-Dolgenbrodt-Bindow-Zernsdorf-Königs Wusterhausen (B18) 30 km

Vom Bahnhof Königs Wusterhausen führt uns die Reise durch kleine Ortschaften, über Wiesen und Felder, durch märkische Wälder wieder zurück an den Ausgangspunkt.

In Gussow gibt es neben einem Bauernhof wo auch Kinder willkommen sind einen schönen Rastplatz am Wasser.



Schloß KW

Königs Wusterhausen-Mittenwalde (B20) (17 km)

Vorab sollte man die Sehenswürdigkeiten von Königs Wusterhausen besichtigen und sich dann ganz

gemütlich auf den Weg am Nottekanal nach Mittenwalde machen. Vielleicht löst man dort das Geheimnis der "Gewerkschaftszeichen" in der Kirche.

Video zur Route


Flugplatz

Blankenfelde-Flughafen BER-Mittenwalde-Königs Wusterhausen (B25) (28 km)

Vom Bahnhof Blankenfelde geht es zum Flugzeuge schauen an den BER und dann durch Kiek in Busch, Ragow und Mittenwalde.

Am schönen Uferweg kann man den Tag dann ganz entspannt nach KW ausklingen lassen oder dort auch noch die Stadt besichtigen.